Toller Erfolg der Lachendorfer Leichathletinnen

Vierkampf-Mannschaft in Niedersachsen an 1. Stelle

Nach Abschluss der Auswertung aller Leistungen der Saison 2005 hat der Niedersächsische Leichtathletikverband (NLV) die offizielle Bestenliste 2005 veröffentlicht. Und nun steht es fest: die junge Vierkampf-Schülerinnen C-Mannschaft (Jahrgänge 1994/95) errang mit 7.322 Punkten das beste Ergebnis in Niedersachsen und konnte sich vor starken Stadtmannschaften platzieren. Da es in dieser Wettkampfklasse noch keine Meisterschaften gibt, kann man diese Platzierung durchaus mit dem Gewinn einer Niedersächsischen Meisterschaft vergleichen. Zu der erfolgreichen Mannschaft gehören Lea Buchholz, Nadine Kohrs, Gudrun Pingsmann, Myriam Radünz und Lena Schielke. Beachtenswert ist auch die Tatsache, dass dieselbe Mannschaft im Dreikampf den 2. Platz belegte, also die Vizemeisterschaft sichern konnte.
In Niedersachsen Meister und Vizemeister, der Name des Vereins ‚TuS Lachendorf’ wurde und wird hervorragend vertreten und ist inzwischen auf Landesebene, aber auch auf Bezirks- und Kreisebene eine ernst zu nehmende und beachtete Konkurrenz geworden.
Heinz Kroczek
Trainer / Abteilungsleiter der Leichtathletikabteilung

Sparten
TUS newsletter bestellenNewsletter