Volleyballerinnen des Tus Lachendorf wiederholt Kreismeister 2010

Die Kreismeister der weiblichen U16 und U14 kommen erneut aus Lachendorf.

we-re-number-one

Mit einem großen Spielerinnenaufgebot konnte Lachendorf die Gruppenspiele souverän für sich entscheiden. So traf man auf keine Gegenwehr und sah unterforderte Lachendorfer Spielerinnen, die sich als Gruppenerste deutlich absetzten.

In den Platzierungsspielen traf Lachendorf in dem überkreuz Vergleich mit dem Gruppenzweiten der Gruppe II auf den SV Holdenstedt. Auch in diesem Spiel konnten sich die Spielerinnen behaupten. So wurde das Spiel  souverän gewonnen.

Das Endspiel bestritten die Tus Mädels gegen die Spielerinnen des SVG Lüneburg die die Begegnung schließlich mit einem Sieg für sich entscheiden konnten.

Mit dem Sieg und dem Kreismeistertitel haben sich die Mädels des Tus Lachendorf direkt zu den Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Die Platzierungen U16

1. Tus Lachendorf
2. SVG Lüneburg
3. SV Holdenstedt
4. MTV Ramelsloh
5. TSC Stelle
6. SV Munster

bravo-11

So sehen strahlende Siegerinnen aus. Super Leistung Mädels und immer fleißig trainieren.

tus_lachendorf

U16:    
vorn: Svenja Schwarz, Ida Homann, Vivien Möhle, Emily Kleemann,
Henrieke Hartmann, Pascale Schneeweiss
hinten  Svenja Ziesemer (B),Wiebke Hanzlik, Isa Denecke (B),
Flora Piening, Maja Mauri, Vanessa Rath, Sabrina Thiele mit Sarah

Die Platzierungen U14

1. Tus Lachendorf
2. SVG Lüneburg
3. SV Altencelle

u14-tus-ldf4

U14     
vorn: Johanna Koch, Gesa Tristam 
hinten  Sophia Hägerling, Svenja Ziesemer, Laura Eisenbarth, Caroline Hähnel
Sparten
TUS newsletter bestellenNewsletter